30. November

Dienstag 1993   Samstag 2013 In Physik malte ich einen Brief für Sniffi wegen seinem Halstuch.   Die Kürze dieses Eintrags kommt meinem migräneverseuchten Kopf entgegen.  

29. November

Montag 1993   Freitag 2013 Ich zog zum ersten Mal Handschuhe an. Ich muss meinen Zahnarztzettel übermorgen abgeben. In Französisch bekam ich die Arbeit zurück -> 14 Punkte und ich dachte, es sei scheiße gelaufen. In der Mittagspause gingen wir (Hans und ich) zu Bizerba[1]. Es gab Spaghetti. Statt Religion schauten wir einen Film an […]

28. November

Sonntag 1993   Donnerstag 2013 Um 11 Uhr wurde ich geholt[1]. Es war nicht viel los. Ich saß oft. Am Abend kam die Gitarrengruppe aus Fadenheim und aß Fondue (17. Pers). Ich fuhr mit den Eberhards heim, die Sebastian gebracht hatten, duschte und ging ins Bett.   Ein global langweiliger Tag[2]. Albanien[3] und Mauretanien[4] wurden […]

27. November

Samstag 1993   Mittwoch 2013 Um 13 Uhr kam Sniffi, nachdem ich 15mal vom Proberaum heim und zurück gelaufen war. Er wurde vom alten Seifert hergefahren. Wir riefen Hans an und warteten bis Hans und Leibfritz kamen. Dann spielten wir bis halb 6 Uhr (Highway to hell, Killing in the name of, usw.) Dann wurde […]

26. November

Sonntag 1989   Dienstag 2013 Um 9.30 Uhr musste ich ministrieren[1].   Man gewöhnt sich an das, was man in seinem Leben hat. Ich habe kein Geld in meinem Leben, heute musste ich meine angemahnte Telefonrechnung im Shop bar bezahlen, damit ich weiterhin telefonieren kann und mein Internet funktioniert, das sind keine ungewöhnlichen Zustände in […]

25. November

Samstag 1989   Montag 2013 Ich ging erst um 12 Uhr aus dem Bett. Dann machte ich die Hausaufgaben vom Donnerstag (1 Stunde!). Ich müsste eigentlich noch Schreibmaschinenschreiben, aber dazu habe ich keine Lust. Ich wollte den Hinterreifen von meinem neu lackierten Winterfahrrad flicken, aber ich durfte nicht.   Der November ist der Monat, in […]

24. November

Freitag 1989 Sonntag 2013 Am Morgen hatten wir Schwimmen. Am Mittag nummerierte ich Disketten[1]. Dann ging ich zum Frisör und danach mit Papa zum effeff und zeichnete an einem Computer ein Flugzeug. Der Plotter funktionierte nicht recht. Darum sah das Bild auch nicht so schön aus. Um 8.00 Uhr musste ich in die Musikprobe. Wurzel […]

23. November

Donnerstag 1989[1] Samstag 2013 Wir schrieben in der zweiten Schulstunde einen Aufsatz und ich wusste es erst in der ersten Stunde. Der Aufsatz war eine Bildbeschreibung über das Bild Heuernte[2] von Pieter Brueghel. Am Nachmittag hatte ich 2 Stunden Mathe in der ich viel Hausaufgaben aufbekam. Erinnerungen sind immer die Erinnerungen der Gegenwart, sie passen […]

22. November

Montag 1993   Freitag 2013 Ich wachte mit einem Seitenscheitel auf und stand bis 6:31 Uhr im Bad-> kein Kaffee, kein Frühstück. Heute hatte es sogar in Baldingen geschneit. Ich hatte die Kassette dabei, die Marc und ich für Möter aufgenommen hatten und hörte sie während den 2 Hohlstunden. Leibfritz hat heute Geburtstag. Mathe war […]

21. November

Sonntag 1993   Donnerstag 2013 Um 10 Uhr war Musikprobe[1]. Ich musste mein noch nicht vorhandenes Schlagzeugsolo nicht spielen. Danach aßen wir (Familie) im OHG[2] in Marktstetten, warteten 2 Stunden auf’s Essen und dann war’s zu wenig. Ich ging in den Proberaum und spielte ein bisschen rum. Danach übte ich noch auf dem Pad[3] daheim. […]